Renaturierung Obere Argen

Ausgleichsmaßnahme im Zuge der Gleiserneuerung Neitech Allgäu im Bereich Oberstaufen-Röthenbach.

Umsetzung der Ziele des LBP:

  • Förderung des naturnahen Charakters der Fließgewässer mit Bedeutung als überregionale bzw. regionale Ausbreitungsachsen durch Rückbau von Ufer- und Sohlverbau, dabei in der Oberen Argen v.a. Ausdehnung der Retentionsbereiche zur natürlichen Verringerung von Hochwassern
  • Aufbau eines länderübergreifenden Biotopverbundsystems im Tal der Oberen Argen durch Extensivierung von Wirtschaftswiesen, Optimierung von Streu- und Nasswiesen und Ausdehnung von Retentionsflächen
  • Entwicklung der Talräume kleinerer Bäche zu funktionsfähigen Lebensräumen und Verbundachsen für Organismen der Feuchtgebiete
  • Förderung von Quellrinnsalen und -bächen in den ausgedehnten Bachtobeln

Bauherr: DB Netz AG

Leistungsphasen: 5-8

Baubeginn: 2010

Bausumme: 100.000,- €