Sportanlage Säbener Straße, München

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Stammsitz des FC Bayern entstand eine komplett neue Sportanlage.

Für den Verein FC Sportfreunde wurde am Fuße der eiszeitlichen Hangkante mit Erschließung über die Säbener Straße ein Kunstrasenplatz entwickelt mit Aufwärmplatz, neuem Sportheim usw.

Eine begleitende öffentliche Grünanlage schafft die Grün- und Fußwegeverbindung von der Säbener Straße zum Hochuferweg und die dortige öffentliche Grünfläche.

Die besondere Problematik der Aufgabe war begründet durch den Schutzcharakter der eiszeitlichen Hangfläche sowie der schwierigen Baugrundsituation mit Hangwasser und problematischen Auffüllböden und Altlasten im gesamten Baugrundstück.

Bauherr: Landeshauptstadt München
Baujahr: 2007 / 2008
Bausumme: 956.000,00 € (Sportplatzbau ohne Flutlicht/Beregnung)
Leistungen: Lph 1 – 8 HOAI