Unterföhring, Rodelhügel Aschheimer Straße

Das ca. 2,6 ha große Gelände bildet den nördlichen Endpunkt des ca. 2 km langen öffentlichen Grünzuges über dem S-Bahntunnel der S 8 München – Flughafen. Mit ca. 55.000 m³ Aushub des S-Bahntunnels wurde ein ca. 12 m hoher Rodelhügel sowie ein Aussichtshügel geformt.

Das Areal wird als öffentliche extensive Parkanlage genutzt, die Ansaaten (autochthon) und Bepflanzung sind naturnah und pflegearm gehalten.

Wegebegleitende Obstbaumreihen, Laichtümpel und ein Naturlehrpfad vermitteln in Ortsrandlage den Übergang in die Landschaft am Isarkanal und Speichersee.

Bauherr: Gemeinde Unterföhring (Landkreis München)
Baujahr: 2008 / 2009
Bausumme: 486.000 €
Leistungen: Lph 1 – 9 HOAI